Pressetext 30 Jahre hsl

hsl Fachlabor. Seit 1987.

Seit 30 Jahren ist das hsl Fachlabor Anlaufstelle für professionelle Fotokunden.

HSL wurde 1987 als  Hoffmann & Stenmans GbR gegründet. Als Dienstleister für gewerbliche Fotografie etablierte sich das Unternehmen in Düsseldorf neben 16 Konkurrenten sehr schnell. Mit einem kleinen Mitarbeiterstamm wurden schon damals anspruchsvolle Laborarbeiten für Werbeagenturen, Fotografen, Industrie und Verlage erstellt.
Schwerpunkte des  Leistungsumfangs waren: professionelle Filmentwicklung, Produktion von Serienfotos und Diaduplikate für Pressearbeit, Reproduktionen, SW- und Colorfachvergrößerungen.

Durch die Gründung von HSL Digital hielten ab 1994 vermehrt digitale Produktionstechniken Einzug: Scanservice mit Photo-CD, großformatiger Tintenstrahldruck, Diabelichtungen, CD-/DVD-Duplizierung …

Durch Candida Höfer Einstieg in die Fotokunst ab 2003.

Seit 2003 erfolgte die fortschreitende Spezialisierung auf die Produktion von Fotokunst: analoges C-Print bis zum Format von 180 x 450 cm, digitale C-Prints als Ausbelichtung über Durst Lambda oder Océ LightJet, Fine Art-Drucke auf verschiedensten Papieren. Die hochwertige Kaschierung der Fotoarbeiten wird auf verschiedensten Materialien bzw. hinter Acryl ausgeführt. Die hauseigene Schreinerei macht individuelle Einrahmungen großformatiger Fotoarbeiten möglich.

Konsequent hat sich unser Unternehmen im Sektor anspruchsvoller Bilddienstleistungen weiterentwickelt und arbeitet heute mit einem Team selbstbewusster Spezialisten auf 1300 qm im Zentrum von Düsseldorf. Im Vordergrund steht die digitale Bildverarbeitung; klassische Handabzüge und professionelle Filmentwicklung auf höchstem handwerklichen Niveau gehören weiterhin zu unserem Portfolio. Eine fundierte Kundenberatung ist ein weiteres Markenzeichen von hsl.

Im Laufe der letzten 14 Jahre hat sich der Schwerpunkt unserer Dienstleistungen auf den Bereich der Fotokunst verlagert. Unser umfassendes Angebot digitaler und analoger Bildproduktionen wird von Fotokünstlern, Galerien und Museen aus dem In- und Ausland geschätzt.

Heute zählt die hsl Fachlabor GmbH zu den führenden Fachlaboren in Deutschland.

  • Herstellung hochwertiger – auch großformatiger – Fotokunst
  • professionelle Dienstleistungen im Bereich Werbung und Fotografie
  • digitale Lambda- und Lightjet-Belichtungen
  • Inkjetdrucke, Fine-Art, Plattendirektdruck
  • analoge Filmentwicklung und klassische Handvergrößerungen
  • digitale Bildbearbeitung; High End- und Layout-Scans
  • Kaschieren auf unterschiedlichen Materialien und hinter Acryl
  • Individueller Rahmenbau in hauseigener Schreinerei

Besondere Projekte:

The Traveller für H.P. Feldmann
Wandbild von Martin Denker im Monkeys
Fotoinstallation für Stephan Kaluza
Gavrias
Christo / Volz: Wandfries Sitzungszimmer Reichstag


Historie hsl Fachlabor

Apr.1987
Unternehmensgründung
 HSL Fachlabor Hoffman u. Stenmans GbR in der Scheurenstr. 22
Übernahme des Betriebes “Das Fotolabor”
Jun.1989
Firmenumzug in die Adersstr. 45
Anschaffung neuer Entwicklungsmaschinen  für den Print-Bereich
1991
Erweiterung der Geschäftsräume, Ladenlokal als Kundenempfang
Mai 1994
Gründung der HSL Digital GmbH
1996
Umzug einiger Bereiche in die Adersstr. 59
Anschaffung des kleinen Lambda-Belichters und des Fujiminilabs
2000
Anmietung/Umbau  Geschäftsräume Adersstr. 49
2001
Umzug von Adersstr. 59 in die 49
Umwandlung in hsl Fachlabor GmbH
Lambda 76” (Rollenbreite ca 125cm)
2004
Aufbau der Abteilung Großfoto für künstlerische Fotografie
Apr. 2005
Einrichtung der Kaschierabteilung
2006
Einrichtung der hauseigenen Schreinerei
kontinuierlicher Ausbau der Abteilung FineArt-Drucke
Nov. 2006
Anschaffung Lightjet 500xl für Fotobelichtungen bis 180 x 300 cm.
Juli 2008
HSL Digital geht ins hsl Fachlabor über
2009
Verlagerung des Kundenempfangs von der Adersstr. 45 in die 49
Dez. 2011
Ausscheiden von Joachim Hoffmann
Jan. 2012
Einstieg Mechthild Urmelt
April 2012
Installation der CNC Portalfräse
Sept. 2016
Einführung Plattendirektdruck 

 

hsl Fachlabor

Neue Öffnungszeiten –Unser Umgang miteinander in Zeiten von Covid-19

Liebe Geschäftspartner,

in ungewissen Zeiten wie diesen tun wir unser Bestes, um solidarisch und umsichtig zu handeln.

Wir ändern ab 20.4.20 unsere Geschäftszeiten:

Mo – Do 10.00 – 15.00 Uhr

*Filmentwicklung Mo + Mi 10.00 – 13.00 Uhr* 

Wir sind weiterhin per Telefon und E-Mail zu erreichen und versuchen, den normalen Geschäftsbetrieb im Rahmen der Kurzarbeit aufrecht zu erhalten. 

Neue Informationen werden Sie umgehend an dieser Stelle vorfinden!

Neu: hsl ist nun auch bei Facebook!

Um unsere Mitarbeiter wie auch unsere Kunden bestmöglich zu schützen, versuchen wir den Kundenkontakt ab sofort weitestgehend zu vermeiden:

• Bitte melden Sie Ihre Besuche im Labor telefonisch an.

• Bitte halten Sie Abstand zu unseren Kundenberatern im Empfang und auch zu anderen Kunden.

• Wir können nicht mehr vor Ort Ihre Daten entgegennehmen und überprüfen.
Senden Sie uns Ihre Bilddaten bitte per WeTransfer oder E-Mail zu.

• Besprechen Sie Ihre Aufträge bitte telefonisch mit unseren Ansprechpartnern. 

Nur gemeinsam können wir durch umsichtiges und achtsames Handeln diese schwierige Zeit überstehen.

Bleiben Sie gesund, geben Sie bitte Acht auf sich und die Anderen.

Ihr hsl-Team